Motte´s bunte Basteleien

Gestern hatte einer von Mottes´ Opas Geburtstag (sie hat – aufgrund der beiden Patchworkfamilien von Mama und Papa Motte – insgesamt 3 Opas und 3 Ur-Opas und außerdem 4 Omas und 1 Ur-Oma). Wir hatten eigentlich geplant, ihren „Opa Feli“ am Nachmittag zum Kaffee zu besuchen.

Als ich sie aus der Kita abgeholt habe, habe ich aber schon geahnt, dass das wohl nichts wird. Sie hatte ganz glasige Augen, wollte unbedingt auf den Arm und ihre Stirn war ganz heiß. Zuhause habe ich gleich gemessen: 40,2° Fieber!

Trotz Fiebersaft war´s das dann mit unserem Besuch beim Opa. Motte war untröstlich, wo sie doch extra eine tolle Pinguinkarte für den Opa mit Mama gebastelt hat. Sie hat alle Teile mit mir zusammen ausgeschnitten und dann alleine aufgeklebt und fand es super, dass wir zusammen ihren Namen drunter geschrieben haben.

IMG_3067

Außerdem hatten wir am Tag zuvor so leckere Brownies gebacken – Motte hilft ja schon unheimlich viel beim Kochen und Backen. Zutaten dazugeben, rühren, Teig in die Form füllen – ach ja, und am besten ist sie beim Schüssel auslecken 🙂

Die Brownies haben wir übrigens diesmal mit einer Tiefkühlbeerenmischung gemacht…mmmh – das ist sooo lecker! Das müsst Ihr einfach mal ausprobieren!

IMG_3068

Also musste der Papa Motte die Brownies und die Karte alleine zum Opa bringen 😦

Heute habe ich Motte dann noch nicht wieder in die Kita geschickt. Zwar hat sie nur noch erhöhte Temperatur, aber ich will nach der Lungenentzündung, die sie gerade erst vor 2 Wochen auskuriert hat, nicht schon wieder was riskieren. Also ist der Papa am Vormittag zu Hause geblieben und wir haben gegen Mittag getauscht – so konnte jeder von uns trotzdem ein bisschen arbeiten – irgendwie wird das Kind ja immer dann krank, wenn es gerade im Büro so gar nicht passt 🙂

Als ich nach Hause kam, haben Motte und ich erst mal zusammen gekocht. Am Dienstagabend wurde ja unsere zweite „HelloFresh“ – Lieferung geliefert, so dass wir genug im Haus hatten. Es gab Schweinelachssteak mit Rosmarinkartoffeln aus dem Ofen und frischem Spinat…LECKER!

IMG_3081IMG_3075

Und was haben wir nachmittags gemacht? Schon wieder gebastelt (irgendwie findet Motte das ganz toll im Moment- und dass obwohl Mama eigentlich zwei linke Hände hat, was das Basteln angeht)!

Foto (7)

Diesmal sollte es eine Raupe sein…also hat Mama die Raupe gebastelt und Motte hat sie dann alleine ganz bunt beklebt. Und die musste dann gleich an ihrer Zimmertür aufgehängt werden.

IMG_3083

Basteln Eure Mäuse gern? Was habt Ihr da so für tolle Ideen?    

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s