Freizeit für Mama, Crêpes und viel Spielzeit…unsere Woche in Bildern

Guten Morgen Ihr Lieben,

es war ein paar Tage ruhig hier auf dem Blog – irgendwie kam ich zu nichts. Im Moment habe ich einfach das Gefühl, dass mir die Zeit davonläuft. Meine To Do-Liste wächst und wächst und es stehen so viele Termine an, dass ich es kaum schaffe die Wäsche zu machen 🙂 Geht Euch das auch so manchmal?

Die vergangene Woche stand bei uns auch unter keinem guten Stern – wir hatten so viel vor, aber eigentlich fiel das alles ins Wasser. Daher gibt es heute nur ein ganz paar Fotos…

Am letzten Dienstag war die Motte nachmittags mit Ihrer Oma beim Turnen – das hieß: 2 Stunden Freizeit für Mama. Also schnell Wäsche machen und dann konnte ich endlich mein Buch fertig lesen, welches ich im Urlaub angefangen hatte.

IMG_5045

Kennt Ihr Irvine Welsh? Er ist bereits seit ewigen Zeiten mein absoluter Lieblingsschriftsteller und ich habe ALLE seine Bücher zu Hause und mehrmals gelesen. Dieses hier ist sein neuester Streich und erzählt die Geschichte der Trainspotting-Gang VOR „Trainspotting“. Bei Welshs Bücher könnte ich immer die Nächte durchlesen – er hat einfach eine Art zu schreiben, die ich extrem mag (auch wenn mein Mann manchmal sagt, dass das alles schon ganz schön krank ist :-)) und ich bin ja sowieso ein riesiger Fan von britischem Humor – je schwärzer, je besser…nun bin ich traurig, dass der 800-Seiten-Wälzer schon zu Ende ist und hoffe auf schnellen Nachschub!

Mittwoch musste ich Motte vormittags mit Verdacht auf Bindehautentszündung aus der Kita abholen. Also sind wir zum Arzt gefahren und haben anschließend in einer kleinen Crêperie Mittag gegessen – ein Pfannkuchen mit Apfelmus für Motte und ein herzhafter mit Hähnchen für mich…mmmh, lecker!

FotoFoto (2)

Donnerstag waren wir zu Hause und haben im Garten gespielt. Das Wetter war ja ganz ok – obwohl mir dieses wechselhafte Regen, Sonne, Regen, Sonne im Moment ganz schön auf die Nerven geht. Man weiß nie so genau, was man dem Kind anziehen soll – mal ist´s zu warm, mal zu kalt! An diesem Nachmittag hat Motte dann irgendwie das Laufrad-Fahren für sich entdeckt. Vorher hat sie das Laufrad ja so gar nicht interessiert – aber ganz plötzlich wollte sie damit fahren und ist dann auch gleich mit dem Nachbarsjungen durch den Garten geflitzt (ok, geflitzt ist übertrieben – aber sie hat fleissig geübt)!

Außerdem haben wir uns natürlich auf das Fußballspiel am Abend eingestimmt…Motte hat ein großes Fußball-Toiletten-Poster bekommen, auf dem sie fleissig Aufkleber verteilen darf, jedes Mall wenn sie wieder erfolgreich auf der Toilette war.

IMG_5064

Freitag waren wir zu Hause – Motte hatte sich aus einer Eltern-Zeitschrift dieses „Tierpuzzle“ rausgerissen – also haben wir damit ganz lange gespielt. Sie hatte wirklich viel Geduld damit und wollte immer und immer wieder die Tiere zusammensetzen.

IMG_5048 IMG_5052IMG_5054

Am Sonntag waren wir zu Hause und haben es uns dort gemütlich gemacht – waren draußen im Garten, haben gespielt und gekuschelt, vorgelesen und gemeinsam gekocht. Das war auch mal schön- man tankt Kraft für die neue Woche! Obwohl ich gestehen muss, dass das Fußballspiel gestern mich dann wieder um Jahre zurückgeworfen hat! 🙂

In diesem Sinne an alle, die gestern genau so lange aufgeblieben sind, um sich mit der Deutschen Elf ins Viertelfinale zu zittern: holt Euch einen starken Kaffee und kommt gut über den Tag!

Eure Mama Motte

 

 

 

 

Advertisements

4 Gedanken zu “Freizeit für Mama, Crêpes und viel Spielzeit…unsere Woche in Bildern

    1. Wir haben das kleine Laufrad von PUKY – das ist super! Unkaputtbar und eben schön klein für den Start…natürlich kann man da auch die Höhen von Sattel und Lenker verstellen…wir sind begeistert!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s